Aktuell: Verleihung des KIMI-Siegels!

Eigentlich wollten wir in diesem Jahr ein großes Festival mit euch feiern, dessen Höhepunkt die KIMI-Siegelverleihung werden sollte. Eigentlich. Aber dann kam es für uns alle anders.
Und trotzdem wollen wir mit euch feiern: 4 Wochen lang wird es ein Online-Festival geben!

Am Freitag, den 03. Juli ging es los: Die ersten PreisträgerInnen wurden verkündet – wir starteten mit der Kategorie Bilderbuch.

Eine Illustration von einer Bühne, auf der ein Bücherstapel zu sehen ist und der Schriftzug: KIMI-Siegelverleihung

Ab dem 03. Juli gibt es außerdem jeden Tag eine Überraschung auf Instagram und Facebook: Interviews, kleine Workshops und vieles mehr!
Jede Woche werden freitags weitere PreisträgerInnen aus den Kategorien erzählendes Kinderbuch, Jugendbuch, positive Erwähnungen und schließlich Longseller verkündet – aus über 370 eingereichten Büchern wählten die Jurys die vielfältigsten, spannenden, tollsten Bücher aus!

Danke an das Rezensionsteam:
Redaktionelle Leitung: Prof. Dr. Sandra Niebuhr-Siebert
Weitere RezensentInnen: Franziska Angermann, Paula Cornelsen, Prof. Dr. Christoph Fasbender, Sina Fuchs, Sigrid Heinze-Osterwald, Suse Weisse, Christiane Robben, Dieter Siebert und viele, viele Studierende des Sprachstudienganges der Fachhochschule Clara Hoffbauer Potsdam

  • by kimi_kimbuk 1 Monat ago
    Am 3. Juli feiern wir mit euch die KIMI-Siegelverleihung! Eigentlich war ein tolles Festival in Berlin mit Workshops, Lesungen und
  • by kimi_kimbuk 8 Monaten ago
    Wusstet Ihr, dass taube Kinder und Charaktere, die in Deutscher Gebärdensprache kommunizieren, in Bilderbüchern fast nie vorkommen? Dabei ist die
  • by kimi_kimbuk 2 Tagen ago
    [Werbung] Titel: Sei ein Mädchen! Kategorie: BILDERBUCH Autoren: Jochen Till  @jochentill  und Raimund Trey  @feed_the_trex  Illustrator: Raimund Frey  @feed_the_trex  Verlag:
  • by kimi_kimbuk 5 Monaten ago
    Es ist Black History Month - und es ist erschreckend, wie sehr People of Color bis heute in der Geschichtserzählung
  • by kimi_kimbuk 7 Monaten ago
    Detektivin Anna als Kinderbuchheldin in einem Buch. Detektivin. Und dann auch noch Titelheldin of Color, wo doch die meisten aller
  • by kimi_kimbuk 22 Stunden ago
    [Unbeauftragte Werbung] Name des Bilderbuches: Mama Autorin: Hélène Delforge Illustrator: Quentin Gréban Verlag:  @verlagarsedition  Alter: ab 4 Jahren VIELFALTSKRITERIEN: Mutterrolle,
  • by kimi_kimbuk 7 Monaten ago
    [Werbung] Und weiter geht es mit unserem KIMI-Team: Nadine Voigt vom regenbogenbunten Profil  @eintausendundeineidee  kümmert sich um unseren Instagram-Account. Sie
  • by kimi_kimbuk 1 Monat ago
    Bis zur Siegelverleihung stehen uns noch einige arbeitsreiche Wochen bevor! Hier seht ihr die mit dem KIMI-Siegel ausgezeichneten Bilderbücher (um
  • by kimi_kimbuk 2 Tagen ago
    Die Künstlerin Taisia Breiter erzählt, wie sie dazu kam, ein eigenes Buch zu schreiben und bei  @matabooks  verlegen zu lassen.
  • by kimi_kimbuk 8 Monaten ago
    [Werbung unbeauftragt]: "Diversität ist für mich ein Fest der Wertschätzung! Also lasst uns feiern!" meint Franziska aus dem Team. Ihre
  • by kimi_kimbuk 1 Monat ago
     #blackouttuesday  Für weiße, privilegierte Menschen ist es jetzt an der Zeit zuzuhören. Zum Beispiel  @tupoka .o,  @tesfu_tarik  und  @tebalou . Und es
  • by kimi_kimbuk 3 Tagen ago
    Heute startet ein ganzer KIMI-Siegel-Monat mit der Veröffentlichung der prämierten Bilderbücher. Die Mitbegründerin des Siegels  @revoluzzza  spricht aus diesem Anlass
Interview von der KIMI-Mitbegründerin Suse Bauer mit der Jury-Leitung Dr.in Prof.in Sandra Niebuhr-Siebert

Das KIMI-Team entwickelt Vielfaltskriterien, anhand derer sich nicht nur bereits auf dem Markt existierende Bücher für das Siegel qualifizieren können – sondern die Verlagen, Autor*innen und Illustrator*innen helfen, vielfältige Bücher zu entwickeln.
Im Fokus stehen dabei bisher People of Color, LGBTIQ, Menschen mit Behinderung, mit Fluchterfahrungen und interkulturellen/interreligiösen Lebenswirklichkeiten – ebenso wie vielfältige Familienkonzepte und Armutserfahrungen.