Verlage

Aufruf an Verlage zur Bucheinreichung für KIMI – das Siegel für Vielfalt in Kinder- und Jugendbüchern 2020

Bucheinreichungen an: Fachhochschule Clara Hoffbauer Potsdam z. Hd. Prof. Dr. Sandra Niebuhr-Siebert Kennwort: KIMI Hermannswerder 7 14473 Potsdam

>> Siegel als Download für die ausgezeichneten Verlage

Sehr geehrte Damen und Herrn,

auch 2020 wird für Neuerscheinungen das KIMI-Siegel für Vielfalt und Diversität in Kinder- und Jugendbüchern vergeben.

In den letzten zwei Jahren wurden bereits etwa 180 Titel mit dem KIMI-Siegel ausgezeichnet (Übersicht: www.kimi-siegel.de).

KIMI-Juryarbeit 2020

Wir suchen wieder Kinder- und Jugendbücher, mit denen es gelingt, Kindern und Jugendlichen in guten und spannenden Geschichten Vielfaltsthemen zu präsentieren, um mit ihnen in den Dialog zu treten und ihnen Identitätsschablonen anzubieten.

Bitte prüfen Sie Ihre Neuerscheinungen in 2020 im Hinblick auf folgende Vielfaltskriterien (auch in Kombinationen):

  • Menschen mit Behinderungen
  • Menschen mit Fluchterfahrungen
  • People of Color
  • inter- bzw. transkulturelle /interreligiöse Lebenswirklichkeiten
  • Armutserfahrungen im kindlichen/familiären Alltag
  • Identifikationsmöglichkeiten für diverse Familienkonstellationen: Ein-Elter-Familien, LGBTIQ-Eltern- und Kinder-Konstellationen und –Erfahrungen, „Patchwork“-Familien, bildungsferne Familien, Familien mit alltäglichen Armutserfahrungen, Familien mit Adoptiv- oder Pflegekindern, Kinder ohne Eltern
  • Wertevielfalt
  • Sprachvielfalt und Sprachpraxen: Mehrsprachigkeit, Dialekte, sprachliche Besonderheiten, Einschränkung
  • Kulturen und Herkunft erfahrbar machen: Essen, Begrüßungen, Tanzen, Gewohnheiten, Bräuche, Musik, Feste, Rituale, Kleidung
  • Geschlecht, Geschlechterrollen, vielfältige Gender-Identitäten (LGBTIQ), sexuelle Orientierung, Geschlechterzuschreibungen
  • Menschenrechte, Frauenrechte
  • Erfahrungen mit Trauma, Krankheit, Tod
  • Politische Einstellungen
  • Berufe im Zusammenhang mit Genderrollen
  • Gefühle aus verschiedenen Sichtweisen erfahrbar machen
  • Konsumverhalten
  • Umwelt, Umweltbewusstsein, Verhältnis zur Natur

Alter: 0-16 Jahre

Formate: u.a. Pappbilderbuch, erzählendes Bilderbuch, Roman, Sachbuch, Hörbuch oder Hörspiel, Apps

Wir planen für 2021 die dritte Verleihung des KIMI-Siegels für vielfältige Kinder- und Jugendbücher. Außerdem werden die Bücher gelistet in der Vielfaltsbibliothek und gehen als Empfehlungen an Bibliotheken, den Buchhandel, Kitas und Schulen. Auf der Seite www.eltern-brauchen-vorlesen.de werden die Bücher zudem auch für interessierte Eltern besprochen.

Aktuell werden die neuen Kinder-, Jugend- und Erwachsenen-Jurys zusammengestellt. Bitte schicken Sie uns möglichst drei Buchexemplare und wenn möglich ein PDF (an: Kimi-Jury@web.de, Kennwort: KIMI-Jury). Selbstverständlich können Sie auch weniger Exemplare einreichen, wenn eine höhere Stückzahl nicht möglich ist.

Die Erwachsenenjury 2020 wird derzeit noch gebildet und weitergeführt unter der Leitung von Prof. Dr. Sandra Niebuhr-Siebert, Erziehungs- und Sprachwissenschaftlerin.

Die Juryarbeit startet im September 2020. Sie können ab sofort Buchexemplare einreichen.

Einsendeschluss: 31. Dezember 2020.