Davide Calì: Der Glücksverkäufer

illustriert von Marco Somà, erschienen bei Carl Auer Kids, ab 4 Jahren

Vielfaltskriterien: Glück, Bescheidenheit, Zufriedenheit, Annahme von Lebensumständen

KIMI-Faktor: Was ist Glück? Dieses Buch lädt in nostalgischen Bildern zum Philosophieren ein.

Inhalt: Herr Taube ist Glücksverkäufer und sein Geschäft läuft großartig. Von der kleinsten Dose Glück bis hin zur Familienpackung ist für jeden etwas dabei. Außer für den Künstler, der kein Glück will, da er glücklich nicht arbeiten kann. Aber was bedeutet es, wenn die Glücksdosen eigentlich leer sind? Die kleine Maus, die eine Dose Glück findet, zeigt es uns: Glück heißt, dasjenige, was man hat, als dasjenige zu erkennen, was man schon immer haben wollte.

Jurystimme: „Das Buch lässt uns verstehen, dass man Glück nicht suchen, nicht finden, sondern nur erkennen kann. Ein Bilderbuchschatz, der zum Träumen und Philosophieren einlädt.“