Nancy Vo: Der Outlaw

erschienen bei Freies Geistesleben, ab 5 Jahren

Vielfaltskriterien: Ausgrenzung, Vorurteile, Fremdheit, Wiedergutmachung

KIMI-Faktor: Lässt sich Fehlverhalten wieder gut machen? Kann man gefährlich werden, weil andere einen für gefährlich halten? Dieses Buch eignet sich als Grundlage für das gemeinsame Philosophieren mit Kindern.

Inhalt: Der Outlaw ist eine gebrandmarkte Figur des Wilden Westens. Er prägt das Leben der kleinen Stadt. Die Leute leben in Angst, weil sie ihn für gefährlich halten, weil er gefährlich ist. Bis er eines Tages verschwindet. Viele Jahre vergehen, dann kommt ein Fremder in die Stadt. Und ohne, dass ihn einer auffordert, fängt der Fremde an, die Stadt zu reparieren und zu verschönern. Bis ihn einer erkennt, den Outlaw.

Jurystimme: „Klar und schnörkellos wird die Geschichte eines Außenseiters erzählt, der sich seine zweite Chance selbst und ungefragt erarbeitet.“

„Eine Erzählung über das Verzeihen. Und über das Wiedergutmachen. Eindrucksvoll.“