Ashley Herring Blake: Mein neues Herz lernt, wie man l(i)ebt

erschienen bei dtv, ab 11 Jahren

Vielfaltskriterien: Coming of Age, Herztransplantation, Gleichgeschlechtliche Liebe

KIMI-Faktor: Eine Liebes- und Lebensgeschichte, die berührt und glücklich macht.

Inhalt: Sunny hat ein neues Herz bekommen. Nach zwei Jahren Warten und Bangen beginnt endlich ihr neues Leben. Unbändige Freude, endlich wieder am Strand entlangrennen und schwimmen zu können und ihre Hoffnung, ihre Mutter nun vielleicht doch endlich kennenzulernen. Aber als erstes muss sie eine neue beste Freundin finden, mit der sie durch dick und dünn gehen kann. Dann will sie ganz viele außergewöhnliche Dinge tun, die sie mit ihrem alten Herzen niemals hätte machen können. Außerdem will sie unbedingt jemanden für ihren ersten Kuss finden. Und zwar einen Jungen. Auf jeden Fall einen Jungen. Denn die neue Sunny wird nur Jungen küssen wollen. Nicht mal im Traum wird sie daran denken, wie es wohl wäre ein Mädchen zu küssen? Doch dann taucht Quinn auf. Sie ist lustig, mutig und total hübsch. Schnell werden die beiden beste Freundinnen und Sunny merkt, dass sie noch mehr für Quinn empfindet. Das alles macht Sunny wahnsinnige Angst, da sie deswegen schon mal ihre beste Freundin verloren hat. Doch im Verlauf der Geschichte lernt sie, dass man manchmal einfach mutig sein muss. Es erfordert Mut, sich seinen Gefühlen zu stellen und herauszufinden, mit wem man zusammen sein möchte. Wem man sein Herz schenkt.

Jurystimme: „Ich hatte sogar Tränen in den Augen und das schafft sonst kein Buch bei mir.“