Startseite

Die Jury für KIMI 2020 hat bereits mit ihrer Arbeit begonnen!
Bis zum 31.12. können Bücher für das KIMI-Siegel 2020 eingereicht werden. Einreichungen bitte an:
Fachhochschule Clara Hoffbauer Potsdam
z. Hd. Prof. Dr. Sandra Niebuhr-Siebert
Kennwort: KIMI

Hermannswerder 7
14473 Potsdam

KIMI 2019: Buch der Woche 

Sehr kleine Liebe

Autor*in: Ted van Lieshout
Illustrator*in: Brigitte Püls
Alter: ab 14 Jahren
Verlag: Susanna Rieder Verlag

KIMI-Faktor: Das Buch erzählt poetisch und leise. Der sexuelle Missbrauch wird fast übersehen, aber wenn er einem bewusst wird, dann schneiden die Worte ins Herz und nehmen einem den Atem. Sexueller Missbrauch an Minderjährigen ist sexueller Missbrauch und darf nicht passieren. Wenn doch, dann sind die Beteiligten Opfer und Täter – wenn sie sich dazu machen oder machen lassen. Ohne Selbstmitleid oder Schuldzuweisungen zeigt der Autor, dass Missbrauch nicht zwangsläufig zur Zerstörung führen muss. Missbrauch kann man überleben. Menschen mit Missbrauchserfahrungen sind nicht verloren. Das leuchtet ein, ist aber doch eine sehr mutige Position.

JUGENDJURY 2020 

Liebst du Bücher? Bist du zwischen 10 und 18 Jahren alt? Möchtest du den Buchmarkt verändern und vielfältiger machen?
Dann komm in unsere KIMI-Jugendjury:
kimi-jury@web.de

Wir freuen uns auf DICH!