Kooperationen

Das gesamte KIMI-Team arbeitet ehrenamtlich, deshalb ist das Projekt auf Spenden angewiesen.

Wir danken umso mehr allen Medienpartner*innen, Förder*innen und Sponsor*innen herzlich für ihre Unterstützung auf allen Ebenen. Ohne Euch wäre KIMI nie zustande gekommen – und wir könnten nicht unseren Einsatz fortsetzen!

Wir suchen weiter dringend Sponsor*innen für das Erstellen von Aufklärungsmaterialien, Messe-Utensilien oder Reise- und Übernachtungskosten – unter anderen für die Frankfurter Buchmesse.

Unterstütze KIMI mit einer Spende an:

Hoffbauer Stiftung
KD-Bank eG
IBAN DE74 3506 0190 0000 0056 57
BIC GENO DE D1DKD
Wichtig! Verwendungszweck: FHCHP – Projekt Kimi, 2810007

Unsere Unterstützer*innen für die Frankfurter Buchmesse:

Unsere aktuellen Unterstützer*innen: