Susanne von Halem: Schneckbert liebt die Ruhe

Verlag: Deutsche Pappebuch Gesellschaft, Alter: ab 2 Jahren

Vielfaltskriterien: Gefühle, Freundschaft

KIMI-Faktor: Ein wundervolles, positives und lehrreiches Buch über Muße und Freundschaft. Das Buch ist bereits für Kinder ab zwei Jahren zu empfehlen.

Inhalt:

„Jeden Morgen in der Früh,
wacht Schneckbert auf mit großer Müh’.
Der Kopf steckt noch im Häuschen fest,
Ganz verschrumpelt ist der Rest.
Augen auf, die Mütze runter,
So wird Schneckbert langsam munter.“

Schneckbert startet sehr langsam in den Tag. Vorsichtig macht er sich auf den Weg, um Nahrung zu finden und sieht schon bald reife Erdbeeren in der Ferne leuchten. Nach seinem ausgiebigen Festmahl genießt er die friedliche Ruhe im Schatten großer Blätter… Jede Doppelseite enthält genau eine zum Text passende Szene mit Schneckbert. Die Illustrationen sind vollflächig, doppelseitig und übersichtlich. Der lyrische Text ist in Paarreime gefasst und wurde direkt auf die Illustrationen gedruckt bzw. in diese integriert. Seite für Seite laden die Bilder zum Suchen und Entdecken ein, während wundervolle Reime zum Schmunzeln verführen.

Jurystimme: „Das Buch beschäftigt sich mit den Fragen: Wer bin ich? Wie komme ich zurecht in der Welt?“