Gabi Kreslehner: Nils geht

erschienen bei Tyrolia, ab 13 Jahren

Vielfaltskriterien: Mobbing, Opfer-Täter-Verhältnis

KIMI-Faktor: Ein Buch über Mobbing, welches Mobbern, Gemobbten und auch den stillen Beobachtern eine Rolle zuweist.

Inhalt: Nils wird gemobbt und niemand hilft, niemand greift ein. Nicht mal Sara, die Nils seit frühester Kindheit kennt und die mit ihm in eine Klasse geht. Nils muss viel erdulden. Bei einem Zwischenfall verletzt Nils jemanden mit einem Messer und flüchtet. Das Buch ist interessant erzählt, mal in Romanform, mal in Vernehmungs-protokollen. Dabei gelingt es dem Roman, die Innenschau der Beteiligten darzu-stellen.

Jurystimme: „Es wurde von Seite zu Seite immer spannender“ „Als Klassenlektüre unbedingt zu empfehlen.“