Maggie von Wegen und Navina Wienkämper: Jede*r kann was!

erschienen beim Verlag von Wegen, ab 4 Jahren

Vielfaltskriterien: empowernd, gendersensibel, genderneutral, Identität, POC

KIMI-Faktor: Ein Buch, welches gendersensibel und genderneutral Geschichten erzählt und zeigt, wie selbstverständlich der Umgang von Menschen mit verschiedenen Hautfarben dargestellt werden kann.

Inhalt: 14 unterschiedliche Menschen werden liebevoll portraitiert. Sie alle haben Leidenschaften und Talente: Nima vom Nähbüdchen hat schon in der Schule Sachen genäht, die es vorher so noch nicht gegeben hat. Für Fritzi vom Fiets-Labor gibt es nichts Schöneres auf der Welt, als an Fahrrädern zu frickeln. Zou von Ziep-Tattoo tätowiert am liebsten Wale.

Jurystimme: „Große Geschichten über kleine Menschen, die einander helfen und in ihrer Unterschiedlichkeit ernst genommen werden.“