Brigitte Minne: Prinzessin Pompeline traut sich

illustriert von Trui Chielens, erschienen bei Carl-Auer, ab 4 Jahren

Vielfaltskriterien: LGBTQ+

KIMI-Faktor: Eine märchenhafte Mut-mach-Geschichte darüber, zu sich selbst zu stehen, auch wenn erstmal die ganze Welt dagegen ist.

Inhalt: Eines Morgens flattert eine Schar kichernder Zofen ins Schlafgemach der schönen Prinzessin Pompeline und ruft: „Aufwachen, königliche Hoheit! Heute ist ein besonderer Tag!“ So beginnt die Geschichte von Pompeline, die gegen alle Konventionen des Hofes der Stimme ihres Herzens folgt. Das Kinderbuch ist eine Geschichte über eine Prinzessin, die mit einem Prinzen verheiratet werden soll, sich dann aber für eine Prinzessin entscheidet, was für viel Wirbel im Königreich sorgt. Im Fokus des Buches steht vor allem, wie Pompelines Eltern, das Königspaar und der Rest des Königreichs lernen, dass einander zu lieben, das ist, was wirklich zählt.

Jurystimme: „Das Buch ist ein absolutes Muss. Es zeigt die Lebenswirklichkeit von LGBTQ+. Es enttabuisiert das Thema gleichgeschlechtlicher Liebe und Paare.“