Annika Leone: Überall Popos

illustriert von Bettina Johansson, erschienen bei Klett Kinderbuch, ab 4 Jahren

Vielfaltskriterien: Körpervielfalt

KIMI-Faktor: „Überall Popos“ ist ein Buch, das viele Körperformen sichtbar und vor allem selbstverständlich macht.

Inhalt: Das Buch zeigt die Vielfalt und gleichzeitige Vertrautheit und Fremdheit mit menschlichen, vor allem weiblichen Körpern. Diese werden von Mila aufgegriffen, beobachtet, beschrieben. Ohne Scham oder Repression. Denn Körper sind das, was sie sind: Faszinierend, unterschiedlich geformt und doch alle auf ihre eigene Art und Weise schön.

Jurystimme: „Es regt vor allem Kinder zur Diskussion an, weil weder literarisch noch illustrativ ein Blatt vor den Mund genommen wird.“

„Muss man die Körper so zeigen? Ja, muss man!“