Jef Aerts: Die blauen Flügel

illustriert von: Martijn van der Linden, erschienen bei: Urachhaus, ab 10 Jahren

Vielfaltskriterien:

Menschen mit Behinderungen, „Patchwork“-Familien

KIMI-Faktor:

Eine Geschwisterliebe zwischen zwei Jungen, die dabei hilft, Veränderungen im Familienleben und Behinderungen gemeinsam zu begegnen.

Inhalt:

Der elfjährige Josh und sein großer Bruder Jadran finden einen jungen, verwundeten Kranich, der nicht mit den anderen Vögeln in den Süden fliegen konnte. Als Jadran erfährt, dass er bald in einem Heim wohnen soll, gibt es für ihn nur eins: Er muss weg! Und was läge näher, als den Kranich zu seinen Freunden in den Süden zu bringen? Zwei Jungs und ein Kranich, die mit einem Traktor unterwegs sind, ziehen natürlich die Aufmerksamkeit auf sich. Damit beginnt ein nervenaufreibendes und abenteuerliches Versteckspiel.

Jurystimme: „Ein sozialkritisches Geschwisterroadmovie – ganz leicht zu lesen.“

Buch hier bestellen!