Nanna Neßhöver: Fühlinchen

illustriert von: Annette Swoboda, erschienen bei: Carlsen, ab 4 Jahren

Vielfaltsmerkmale:

Gefühle sichtbar machen

Der Kimi-Faktor:

Wie sehen wir aus, wenn wir wütend, traurig oder fröhlich sind? Zum Umgang mit der Vielfalt von Gefühlen regt dieses Bilderbuch in warmen und weichen Illustrationen an.

Inhalt:

Das Schäfchen Fühlinchen wechselt seine Fellfarbe je nach Stimmungs- und Gefühlslage. Mit dieser Fähigkeit ist es nicht immer glücklich, denn damit ist es auf seiner Weide allein. Die anderen Schafe zeigen nämlich keine Gefühlsregungen. Daher macht es sich auf die Suche nach einem anderen Fühlinchen. Auf seinem Weg begegnet es einer Vielzahl an Tieren mit verschiedenen Gefühlen und Farben. Das Schäfchen erkennt allmählich: Jede*r fühlt mal so und mal so. Jede*r hat Gefühle, auch dann, wenn man es ihm/ihr nicht immer ansieht.

Jury-Stimme:

„Fühlen denn die anderen Schafe etwas?“ (Aaron, 4)

Buch hier bestellen!