Liu Xun: Zähnchen, Zähnchen, auf das Dach!

illustriert von: Liu Xun, erschienen bei: Edition Bracklo, ab 5 Jahren

Vielfaltsmerkmale:

Kulturen und Herkunft erfahrbar machen, Tradition und Moderne, Wandel des Lebens

Der KIMI-Faktor:

Das Buch kontrastiert die Themen Tradition und Moderne und die damit einhergehenden Veränderungen im Setting eines Stadtteils in China.

Inhalt: Ein Mädchen verliert den ersten Milchzahn. Sie besucht ihren Großvater in einem traditionell chinesischen Stadtteil. Er wirft den Zahn auf das Dach, damit das Kind groß und stark wird wie auch schon der Vater und Großvater. Auch deren Zähne liegen dort. Neben diesem traditionellen Brauch kündigt sich gleichzeitig die Moderne an: Markierungen an Häusern zeugen von der nahenden Renovierung oder dem unerlässlichen Abriss. Diese zarten Hinweise unvermeidlicher Veränderungen, wie auch der Verlust des ersten Milchzahnes, verknüpft die Geschichte auf berührende Art. Was bedeuten diese Veränderungen und wie hängen sie miteinander zusammen?

Jury-Stimme: „Liu Xun geht sowohl zeichnerisch als auch sprachlich sehr berührend und liebevoll vor und verwebt so die persönliche Geschichte des Mädchens mit den allgemeinen Veränderungen im Stadtteil.“

Buch hier bestellen!