Isabel Sánchez Vegara: Little People, Big Dreams Stephen Hawking

illustriert von: Matt Hunt, erschienen bei: Frances Lincoln Verlag, ab 4 Jahren

Vielfaltsmerkmale:

Menschen mit Behinderung, Selbstwirksamkeit

Der KIMI-Faktor:

Das Buch erzählt die Lebensgeschichte von Stephen Hawking, der trotz fortschreitender Krankheit seiner Mission folgt und unablässig forscht. Ein Mann, der mit technischer Hilfe kommuniziert, publiziert, Lebensmut und Ehrgeiz hat.

Inhalt: Die Leser*innen erhalten einen Einblick in die Biografie des Physikers und Astrophysikers Stephen Hawking. Mit einem Blick in den Sternenhimmel und der großen Frage, wie es wohl weit draußen im All aussieht, beginnt die Geschichte. Wir begleiten Stephen durch seine Kindheit, Studienzeit und Forschungsarbeit. Auch der Umgang mit der Diagnose ALS (amyotrophe Lateralsklerose), die zu schweren Lähmungen im Verlaufe seines Lebens führt, wird verarbeitet. Am Ende des Buches findet man eine etwas ausführlichere Biografie mit Fotografien und Empfehlungen zum Weiterlesen.

Jury-Stimme: „Dieses Buch macht Mut.“

Buch hier bestellen!