Anna Fiske: Alle haben einen Po

illustriert von: Anna Fiske, erschienen bei: Hanser Verlag, ab 4 Jahren

Vielfaltsmerkmale: vorurteilskritische Sichtweise, Wahrnehmung und Akzeptanz von Diversität

Der KIMI-Faktor:
Das Buch hilft Individualität anzuerkennen und vor allem zu akzeptieren. Es stärkt Resilienz und fordert auf sehr humorvolle Weise zur Selbstbestimmung auf.

Inhalt: „Alle haben einen Po“ ist ein Sachbuch, das sich auf vergnügliche Art mit Gemeinsamkeiten und Unterschieden von menschlichen Körpern befasst. Welche verschiedenen Haut-, Haar- und Augenfarben gibt es und was muss man tun, damit es dem eigenen Körper gut geht? Welche Geräusche kann der Körper machen? Wie kann man sich, außer gehend und hüpfend, noch fortbewegen? Welche Gefühle kann ich zeigen? Und wie geht Gefühle zeigen überhaupt? Zudem weist Anna auf ein ernsteres, nicht weniger wichtiges Thema hin: Du allein bestimmst, wer deinen Körper anfassen darf. Ein lehrreiches, im Comicstil witzig illustriertes Sachbuch, das nicht nur Po-Gespräche erlaubt.

Jurystimme: „Es ist der humorvolle Zugang dieses Buches, der das Thema Vielfalt leicht zugänglich macht.“

Buch hier bestellen!